Diverse Behandlungsmöglichkeiten

 

Es gibt diverse Behandlungsmöglichkeiten, die Endometriose ist zwar eine chronische Krankheit, was so viel heisst wie, die Krankheit bleibt dauerhaft bestehen. Dennoch gibt es Möglichkeiten die Krankheit zu lindern, was aber leider ein langer und schwieriger Prozess sein kann, da jedes Individuum anders auf die Behandlungen reagiert.

  • Man kann die Endometriose versuchen mit Hormonen zum vorübergehenden Stillstand zu bringen, sozusagen zum austrocknen. Z.b. mit Visanne, Mirena Spirale, Jaydess Spirale, Cerazette usw. die Auswahl ist gross und entscheidet der Arzt zusammen mit dir.
  • Man kann versuchen die Beschwerden mit Akupunktur in den Griff zu bekommen.
  • Ernährungstechnisch darauf achten was bläht mich und was tut mir gut, auch da reagiert jeder Körper anders.
  • Psychologische Unterstützung was ich jeder Frau die Mühe hat mit der Erkrankung umzugehen von Herzen empfehlen würde.
  • Schmerztherapien, in verschiedenen Krankenhäusern gibt es Schmerzkliniken wo man mit verschiedenen Techniken versucht die Schmerzen in den Begriff zu bekommen um ein möglichst beschwerdefreies Leben führen zu können.
  • Sport, wenn möglich eine Sportart durchführen die einem Spass macht und einem die Beschwerden für eine gewisse Zeit vergessen lässt, muss ja kein Leistungssport sein.

Schlussendlich musst du leider selber herausfinden was dir hilft und was dir gut tut, aber gib nie auf, jeder Weg führt zu einem Ziel und den kannst nur du alleine beeinflussen...